Author Archives: Wolfgang Gaertner

Gestalter und ihre Werke: Karl Otto Götz

03. Dezember 2017 – Vorwort: Auf K. O. Götz wurde ich leider erst  jetzt nach seinem Ableben aufmerksam und bin umso mehr von seinen wegweisenden Werken beeindruckt, deren Grundrichtung als  „informelle künstlerische Konzeption“ bezeichnet wird.           (WG) 18. November 2017: Zum Konzept einer derzeitigen Ausstellung über das Schaffen von Friederich Werthmann in

Read More

Gestalter und ihre Werke: Alf Lechner

17. November 2017 – Vorwort: Alf Lechner ist im Februar 2017 mit 91 Jahren verstorben und hinterläßt eine beeindruckende StahlKunst, die seinesgleichen  sucht, obwohl oder gerade deshalb, weil sie sich der Einfachheit verschreibt … einfach, nicht simpel.      (WG)   Leichtigkeit aus Stahl Seine Skulpturen stehen an vielen Orten im öffentlichen Raum, tonnenschwer –

Read More

Gestalter und ihre Werke: Friederich Wertmann

14. November 2017 – Vorwort: Werthmanns große „Doppelschleife“ im Kreisverkehr setzt einen eindrucksvollen Akzent am (südlichen) Ortsein- bzw. Ausgang von Kaiserswerth. Zwei parallele und in Schlaufen endende Bögen beschreiben eine annähernd kreisförmige Bewegung. Je nach Perspektive ergeben sich überraschende und, wie es scheint, unendlich viele formale Konstellationen.              Bild und

Read More

Gestalter und ihre Werke: Jørgen Kastholm & Preben Fabricius

10. November 2017 – Vorwort: Im FK-Sessel Modell 6727-3G nehme ich seit vielen Jahren täglich meinen Lieblingsplatz ein, um zu lesen, in geselliger Runde zu sitzen oder bequem mit unterschiedlichen Sitzhaltungen eine gute Sendung zu sehen …      (WG) Jørgen Kastholm (im Bild) & Preben Fabricius. Inspiriert vom Funktionalismus und der Konsequenz skandinavischen Designs, das die

Read More

Metro Neomatik – NOMOS Glashütte-Uhren

02. November 2015 – Vorwort: Den größten Teil meiner Jugend habe ich bis in die 1960er-Jahre in einem kleinen Straßendorf im Harz verbracht. Hier gab es feinmechanische Betriebe mit langjähriger Tradition und deren Mitarbeiter waren Feinmechaniker und Werkzeugmacher, deren zehntel-genaue und qualifizierte Arbeit ich seitdem hoch einschätzt habe. Heute weiß ich, dass vom Harz aus in ca. 260 km

Read More

Tennishöhepunkte 2017

01. Januar 2017 – Vorwort:  Tennis ist meine bevorzugte Sportart. Im Winter kommt für kurze Zeit Skilaufen dazu. Natürlich zeigen die Asse immer wieder Details, um deren Verbesserung man sich selber bemühen muss. Das Lernen hört nie auf …             (WG) 26. November 2017: Warum in die Ferne schweifen …? Henri

Read More