INGENUA SONNENSEGEL

um14slider2715

Vorwort:

Something new under the sun – Einiges ist wirklich neu unter der Sonne.  Einerseits suchen wir bei jeder Möglichkeit die Sonne, andererseits sind wir gut beraten, wenn wir uns vor zuviel Sonneneinstrahlung schützen.   (WG)

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

18. Juli 2017:

Sonnensegel in dreieckiger Form sind zwar sehr beliebt, aber ergeben nur die Hälfte der Beschattung als z.B. eine quadratischen SonnensegelAusführung. Deshalb gibt es viele weitere Varianten in den Maßen und Materialien  …

mehr unter: Caravita-Sonnensegel-Neuheiten 2017


Style: "Porcelain vivid"


Video: Ingenua Sonnensegel Bitte hier ansehen.


Der Mensch schafft sich seit Jahrhunderten Schatten mithilfe von Planen und Tüchern. Die Ingenua Sonnensegel ergänzen sich nun auch Schönheit plus Funktionalität im Sonnenschutz.

Sonnensegel ermöglichen eine besonders variantenreiche und vielfältige Gestaltungsmöglichkeit für den Sonnenschutz. Darüberhinaus sind sie aber auch ein bedingter Wetterschutz, wenn die Grenzwerte und Besonderheiten wie die Schattenwanderung und der Regenablauf beachtet werden. Grundsätzlich ist deshalb ein schneller Aufbau und ein noch schnellerer Abbau der Sonnensegel bei starker Schlechtwetterentwicklung notwendig.

Die Planung der Beschattung muß die Befestigung der Spannseile an Wänden oder an den Stützmasten einschließen. Deshalb sind die Wand- und Bodeneigenschaften besonderns zu beachten. Das Ingenua-System bietet dafür unterschiedliche Lösungen an.


Ingenua_technical_montage_1


Mit seinem ausgeklügelten Schiebesystem läßt sich das straffe Sonnensegeltuch leicht den wechselnden Gegebenheiten des wandernden Sonnenstandes und der Schattenwanderung anpassen. So könnenSie die Ausrichtung des Sonnensegeltuches an den Winkel der Sonneneistrahlung jederzeit und ganz einfach anpassen.

Mit seinen klaren Linien und modernen Formen verwandeln Ingenua Sonnensegel Ihre zu beschattenden Flächen in Wohlfühl-Oasen, in denen  Exclusivität und Funktionalität wetteifern.

Das Inguena-System ermöglicht ganz unterschiedliche und veränderbare Aufstellungsformen. Die Aufstellung der Sonnensegel erfolgt oftmals in überlappender Form, um weitgehende Beschattungen und farbliche Varianten zu ermöglichen. Ingenua-Sonnensegel in quadratischer, rechteckiger oder fünfeckiger Form erzeugen ca. doppelt so große Beschattungsflächen wie dreieckige Sonnensegeln.



Geeignet für Windgeschwindigkeiten bis 70 km/h. Die Segeltücher sind lichtecht und wasserabweisend. Die Maße der Segeltücher sind von Öse zu Öse, die Maße können leicht abweichen. Die benötigten Seile werden mitgeliefert.



Auswählen können Sie zwischen den beiden lichtbeständigen Stoffarten PREMIUM, Olefine 190 g/m² und LIMITED EDITION, 100 % Umbrella Acryl 270 g/m² in vielen Farben.


umbrosaL071



Material: Stützen aus Aluminium, Segeltücher wahlweise aus Olefin (190 g/m²) oder Umbrella Acryl (270 g/m²).

Es wird empfohlen, die gewünschte Gestaltung gründlich zu planen.

Dauerhaft installierte wetterfeste Sonnensegel gehen in den Bereich der „textilen Architektur“ über und liegen deutlich höher im Preisniveau.

Maße:
Triangel (Dreieck 4x4x4 m, 5x5x5, 4x5x6,4 m)
Square (Quadrat 3×3, 4×4 m)
Rectangle (Viereck 3×4, 3×5 m)
Penta (Fünfeck 3,5×3,5×3,5×3,5×3,5 m)
Hersteller: Umbrosa, UVP auf Anfrage ab ca. 1000,- €
Hersteller: Umbrosa Gesamtübersicht
Design: Pieter Willemyns


Autor: Wolfgang Gärtner

Blogbalken
Stand: 07.2017