In den nachfolgenden Blog-Beiträgen erhalten Sie Informationen über gut gestaltete Produkte, die mir besonders aufgefallen sind. Die erzielten Erkenntnisse gebe ich auf diesem Wege gerne an Sie weiter. - Ihre Kommentare und Ergänzungen sind willkommen. - Autor: Wolfgang Gärtner

kwtfilm1

SKI 2016 Kleinwalsertal

Aktueller Pistenplan Kleinwalsertal: HIER 360° Rundumlichtes Kleinwalsertal: HIER Seit mehreren Jahren konzentriert sich mein alpiner Skilauf pro Winter auf nur 3 Tage in den Alpen. Ein wichtiger Punkt bei dieser kurzen Zeit ist die Entfernung und Erreichbarkeit von und nach Düsseldorf. Also war das nächste erreichbare Ziel zunächst Oberjoch ( 607 km) im Allgäu und ab

Weiterlesen

w53_lamp_1

WAGENFELD Tischleuchten

Die Wagenfeld Tischleuchten gibt es in zwei Ausführungen – mit Glasfuß und mit Metallfuß. Diese Leuchten sind Archetypen von Leuchten aus der Bauhauszeit. Wilhelm Wagenfeld hat diese Tischleuchten in der Bauhauswerkstatt 1924 als junger Geselle zusammen mit C. J. Jucker entworfen     Eine umfassenden Darstellung zu diesem Thema lesen Sie unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Wagenfeld    

Weiterlesen

idlogo300Bild2

Design Gestaltung Entwicklung

Meine Ausgangssituation: Es gibt eine historische, aber aktuelle Betrachtung über die Situation des Begriffes: Designprodukte m.E. aus den 70er – 80er Jahren, die die damalige Alleinstellung erläutern. Genau in dieser Zeit liegt der Gedankenansatz für interform = „übergreifende“ Form –  Gestaltung. Inzwischen ist der Begriff „Design“ ein Massenbegriff auch für Massenprodukte. Viele Hersteller von Designprodukten

Weiterlesen

220px-Bauhaus-Signet

Bauhaus

  Was hat die aktuelle „Völkerwanderung“ der Flüchtlinge mit der Bauhaus-Bewegung zu tun? Auf den ersten Blick garnichts, aber wenn man aus der Entwicklung Europas über mehr als zwei Jahrhunderten die notwendigen Erkenntnisse darstellt, dann kann man daraus schließen, dass schlechte Lebensverhältnisse und Hoffnungen auf Verbesserungen diese unaufhaltbaren Bewegungen hauptsächlich verursachten und auslösten.  Auf den zweiten Blick

Weiterlesen

Aluminium-LED-Lichtlleiste-steckbar-weiss

LED-Lebenswelten (Teil 3)

… es ist einfach zu einseitig, wenn ich angesichts des breiten, aktuellen Spektrums der LED-Leuchten am Markt  – auch im wohnlichen Bereich – hier nicht zumindest einige Beispiele weiterer Hersteller zeige (siehe auch die LED-Lebenswelten Teile 1 + 2). Natürlich kann auch das nicht umfassend sein, aber in der jetzigen dunklen Jahreszeit ist das Thema: Licht

Weiterlesen

dpnamura

LED-Lebenswelten (Teil 1)

Sicherlich stimmen Sie mir zu, dass ein Zusammentreffen mit einem Nobelpreisträger durchaus zu Besonderheiten zählt. Die Möglichkeit dazu bot sich mit Prof. Dr. Shuji Nakamura am 17.11.2015 auf der Light Week 2015 in Köln. Dabei ging es um das Thema: „Technologie trifft Design“ – ein Gebiet, das mich schon einige Jahre stark interessiert, denn nach der

Weiterlesen

dplightweek

LED-Lebenswelten (Teil 2)

Fast schon Vergangenheit ist inzwischen die Zeit, daß man LED-Licht als zu kalt und zu blau abwehrte. Die Leuchthersteller waren über Jahre im Umbruch durch die Umstellung von herkömmlichen Leuchtmitteln plus Lampenkörper hin zu Leuchten, die entweder den LED-Baustein eingebaut haben oder mit einsetzbaren LED-Leuchtmitteln (Retrofit) umgerüstet werden und angenehme und energiesparende Ausleuchtungen ermöglichen. Aber auch noch zu viele

Weiterlesen

blomuslevermanproh300

Leverman Pro Automatischer Korkenzieher

Der Weingenuss in Deutschland steigt jedes Jahr. Die Verschlüsse der Weinflaschen sind inzwischen sehr verschieden und reichen von Schraubverschlüssen über Glasstopfen und Kunststoffkorken bis zum altbekannten natürlichen Korken. Gleichermaßen unterschiedlich öffnet man auch die Weinflaschen. Der sog. Kellnerkorkenzieher ist weit verbreitet und ich staune immer wieder darüber, mit welchem vielseitigen Aufwand die verkorkten Flaschen geöffnet werden müssen: Korkenzieher

Weiterlesen

minimatikdet14-160

neomatik 1st edition NOMOS Glashütte-Uhren

Den größten Teil meiner Jugend habe ich bis in die 1960er-Jahre in einem kleinen Straßendorf im Harz erlebt. Hier gab es feinmechanische Betriebe mit langjähriger Tradition und deren Mitarbeiter waren Feinmechaniker und Werkzeugmacher, deren zehntel-genaue und qualifizierte Arbeit ich seitdem hoch einschätzt habe. Heute weiß ich, dass vom Harz aus in ca. 260 km Luftlinie weiter südöstlich im Erzgebirge

Weiterlesen